Tag Archive | liebe

Was weißt du über die Liebe?

Ich weiß nichts über die Liebe. Das ist fast verwunderlich, da ich dauernd über sie nachdenke.

Weiterlesen …

Advertisements

Laufen. Wand. Stop. Laufen. Wand. Stop.

Eigentlich wollte ich ja irgendwas über das erwachsen werden schreiben. Aber dann kam mir wieder irgendwas erwachsenes dazwischen, und hat mich mal wieder aus der Bahn geworfen. Weiterlesen …

Unendlich

Seit Wochen versuche ich, meinen Gemütszustand einmal bloggend festzuhalten. Das hier ist ungefähr passend.

Und dann saß ich in der U-Bahn, und all die Jahre und Berge von Eifer, von Suche, von Anhäufung und Versuchen mich zu definieren, fielen Stück für Stück von mir ab, und mit jeder verstreichenden Minute wurde ich leichter, wurde ich mehr ich, und ich dachte dabei an Dich, ich ließ ein paar Worte über Twitter ab, um meinen Gemütszustand zu dokumentieren, ihn zu teilen!, und ich dachte nur an Dich und Deine Worte, und dass ich unendlich verliebt bin und unendlich glücklich und dass dies gerade ein unendlich schöner Zustand ist. Danke.

Nein, will ich nicht.

Ich bin gerade in Lamentier-Stimmung. Manchmal muss man das einfach rauslassen. Selbst wenn man nicht sicher sein kann, ob es jemand mitkriegen wird: egal, raus.

Lass uns Freunde sein. Weiterlesen …

Lou und Laurie

Es war der 20. Mai 1994, in der Passionskirche, Kreuzberg, Berlin. Laurie Anderson, warum auch nicht. Seit Jean-Michel Jarre’s “Zoolook” klingelte der Name bei mir, ohne dass mir “Big Science” oder “Home of the Brave” geläufig gewesen wären. Es reichte, um sich das mal ansehen zu wollen. Ohne eine Ahnung was mich erwartet. Weiterlesen …

Vom Warten und der Liebe

So könnte es gewesen sein. Weiterlesen …

Sollte

Ja, das ist so eine Sache mit den Damen dieser Welt. Ich wäre ja nicht der erste Mann der sich manchmal wünscht schwul zu sein, weil er da einfach nicht durchblickt. Was soll ich sagen. Dies und das! Weiterlesen …